Forum der Gemeinschaft wappenführender Familien

Ein Forum welches sich mit der Heraldik, angrenzenden Hilfswissenschaften und vielen anderen Themen beschäftigt.
Aktuelle Zeit: 25.09.2020, 02:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.08.2020, 21:28 
Offline

Registriert: 02.08.2020, 21:16
Beiträge: 2
Liebe Experten,

mein Urgroßvater (Geburtsjahr 1900) hat uns diese Kanone hinterlassen, welche nun beim Aufräumen entdeckt wurde. Natürlich interessiert uns der Hintergrund, wo dieses Stück herkommen könnte. Für eine Information, woher dieses Wappen und ggfs. somit auch die Kanone stammt, wäre ich äußerst dankbar.

Herzlichen Dank (!!) vorab für die Mühe & freundliche Grüße, heute aus Südtirol


Dateianhänge:
Kanone.jpg
Kanone.jpg [ 123.18 KiB | 1000-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 04.08.2020, 17:00 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 13:03
Beiträge: 205
Hallo "historienlaie",

es handelt sich m. E. nach nicht um ein Wappen im eigentlichen Sinne auf der Kanone.
Es ist eher eine Kartusche mit drei Symbolen:
Oben: Kann ich nicht erkennen
Mitte: „Treue Hände“
Unten: „Gottesauge“

Beste Grüße
Robert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 04.08.2020, 17:34 
Offline
Heraldik-Wiki-Admin
Heraldik-Wiki-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 23:21
Beiträge: 2814
Robert K hat geschrieben:
Hallo "historienlaie",

es handelt sich m. E. nach nicht um ein Wappen im eigentlichen Sinne auf der Kanone.
Es ist eher eine Kartusche mit drei Symbolen:
Oben: Kann ich nicht erkennen
Mitte: „Treue Hände“
Unten: „Gottesauge“

Beste Grüße
Robert

Meines Erachtens muss das Motiv gedreht werden. Dann haben wir:

Oben: Gottesauge
Mitte: Treue Hände
Unten: Feuer/Flammen

1001 Grüße

_________________
Gründer und Betreiber des Heraldik-Wiki
(Grafiken, Ideenskizzen, Fotos etc., deren Urheber ich bin, dürfen ohne meine explizite Genehmigung nicht veröffentlicht und verändert werden.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 04.08.2020, 21:20 
Offline

Registriert: 02.08.2020, 21:16
Beiträge: 2
Ja herzlichen Dank an Euch beiden für diese Einschätzung!! Das mit dem Umdrehen macht auf jeden Fall Sinn... :-)

Dann wissen wir jetzt zumindest ein bißchen mehr. Nächster Schritt wäre es dann wohl, mal herauszufinden, aus welcher Zeit das gute Stück wohl stammen könnte...

Aber Klasse, danke nochmal & herzliche Grüße
Johannes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 05.08.2020, 10:26 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2005, 23:38
Beiträge: 4367
Wohnort: 64521 Groß-Gerau
Kanone (Kartusche ?) gedreht.

Dateianhang:
Kanone.gedreht.jpg
Kanone.gedreht.jpg [ 123.8 KiB | 942-mal betrachtet ]

_________________
"steirerbluat is koa nudlsuppn"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de