Forum der Gemeinschaft wappenführender Familien

Ein Forum welches sich mit der Heraldik, angrenzenden Hilfswissenschaften und vielen anderen Themen beschäftigt.
Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 20:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hebenstreit v Glurnhor
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.01.2009, 15:08 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:34
Beiträge: 618
Wohnort: 01445 Radebeul
http://www.burgen-adi.at/ansitz_glurnhor/

_________________
BildGruß Gunter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hebenstreit v Glurnhor
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.01.2009, 16:13 
Offline
Rang: Altvorderer
Rang: Altvorderer
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2006, 11:53
Beiträge: 4286
Wohnort: Berlin
Mod hat geschrieben:
und wo sind die Wappen?


...na bestimmt im Wappensaal...
;o)

_________________
1. Preisträger des Drachenbändiger' Kreativitätssonderpreis
1. Preisträger des Drachenbändiger' Rätselsonderpreis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hebenstreit v Glurnhor
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.01.2009, 16:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2008, 18:02
Beiträge: 3882
Wohnort: 19322 Breese
Ein Besucher hängte sein Wappenschild neben die Tür oder nicht ? Leider zu klein ... Ingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hebenstreit v Glurnhor
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.01.2009, 17:09 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:34
Beiträge: 618
Wohnort: 01445 Radebeul
Ist doch zu sehen über der Tür. http://www.burgen-adi.at/ansitz_glurnhor/glurn_12.jpg

_________________
BildGruß Gunter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hebenstreit v Glurnhor
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.01.2009, 17:24 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:34
Beiträge: 618
Wohnort: 01445 Radebeul
Tiroler Adel

Hebenstreit von Glurnher
Seit Ende des 15. Jh. in Tirol. 1543 erlangten Benedikt und Kristof die Hebenstreiter den rittermäßigen Adelstand vom Kaiser Karl V. 1562 bis 1800 Besitz des Edelsitzes Glurnhör bei Sonnenburg (St. Lorenz). 1670 erwerben sie den Ansitz Nauren (St. Lorenz). 1679 Erwerb des Ansitzes Schwarzhorn (St. Lorenz), durch Karl Benedikt Hebenstreit. 1692 Erwerb des Ansitzes Mohrenfeld, Aufhofen, durch Hans Jakob von Hebenstreit. 1706 - 1870 besitzt die Familie den Ansitz Ansiedel (Aufhofen). Benedikt Bernhard Hebenstreit zu Glurnher, erzherzoglicher Rat und Hauptmann auf Peutelstein, 1605 immatrikuliert, gest. 1630. Benedikt Konstantin Hebenstreit, Viertelhauptmann im Pustertal, gest. 1669. Hans Benedikt Hebenstreit zu Glurnher war Pfleger zu Ulten, gest. 1703. Karl Benedikt Hebenstreit von Glurnher, Hofrichter zu Sonnenburg, gest.1712. Es hat in Tirol auch ein anderes Geschlecht dieses Namens gegeben, so aber vorlängst erloschen.
Wappen: In Silber ein roter Balken. Oben wachsend ein Mohrenrumpf mit goldener Stirnbinde, unten ein schwarzer Hahn (den Hahn haben die Hebenstreit von den † Sazungern angenommen). Auf dem Helm der Rumpf zwischen silber, rot übereckgeteilten Hörnern. Decken: rot, silber.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

LITERATUR:
SIEBMACHER, "Österreichischer Adel - Der Landständische Adel in der gefürsteten Grafschaft Tirol", Erg 22 Bd. IV., Tirol Tafel 9.KÖFLER Werner, "Geschichte der Tiroler Landtage von den Anfängen bis zur Aufhebung der landständischen Verfassung 1808", Wagner, Innsbruck 1985, p. 590.[
Dateianhang:
Glunher.JPG
Glunher.JPG [ 23.09 KiB | 3858-mal betrachtet ]

_________________
BildGruß Gunter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hebenstreit v Glurnhor
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.01.2009, 17:46 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:34
Beiträge: 618
Wohnort: 01445 Radebeul
Dateianhang:
AH1.JPG
AH1.JPG [ 27.39 KiB | 3849-mal betrachtet ]

Auszug:
Will Ich, Ihrem Einrathen
gemäß den Andreas Hebenstreit
in den h. R. Reichs Freyherrn Stand,
mit Bestättigung seines
angebogenen Wappens erheben

Franz II.

HEBENSTREIT

Reichsfreiherrnstand mit dem Prädikat Wohlgeboren
für den F.B. Konstanzischen geheimen Rath und Hofkanzler, Andreas von Hebenstreit.

Wien den 29ten May 1795
Arma.

Darum, und mehrerer Gedächtnis dieser Unserer kaiserlichen Gnade haben Wir ihm Andreas, des heiligen römischen Reichs Freiherrn von Hebenstreit, seinen ehelichen Leibeserben, und derselben Erbenserben beiderley Geschlechts, nachfolgendes freyherrliche Wappen verliehen, und in aller Zeit zu führen gnädigst gegönnt und erlaube einen von Roth und Golde, vermittels eines schmalen silbernen Balkens quergetheilten Schild.
In der oberen Hälfte erscheint ein wachsender goldgekleideter Mann ohne Arme mit silberner Kopfbinde, schwarzen Halskragen und leibbinde, vorwärtssehend, in der unter aber ein schwarzer natürlicher Streithahn, gehend. Den Schild bedeckt die gewöhnliche Reichsfreyherrnkrone: auf dieser ruhen zwee goldgekrönte, frey adeliche offene, blau angeloffene, rothgefütterte, mit goldenem Halsschmucke, und roth und goldenen Decken behängte Turnierhelme; auf dem zur rechten steht ein aufgerichteter linker ganz geharnischter Arm, ein Schwert mit goldenem Griffe haltend, und zum Hiebe bereit, auf der Linken mit aber der ebenbeschriebene wachsende Mann einwärtssehend, wie solch freyherrliches Wappen in Mitte dieses Unseres kaiserlichen Gnadenbriefes mit Farben eigentlichen entworfen und gemalet ist.

Ein nachkommen leben in Wien

_________________
BildGruß Gunter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hebenstreit v Glurnhor
Ungelesener BeitragVerfasst: 20.01.2009, 13:02 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:34
Beiträge: 618
Wohnort: 01445 Radebeul
http://www.sagen.at/doku/Bruneck/brunec ... ine_1.html

_________________
BildGruß Gunter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hebenstreit v Glurnhor
Ungelesener BeitragVerfasst: 01.03.2009, 16:51 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2009, 14:34
Beiträge: 618
Wohnort: 01445 Radebeul
Fotos vom Friedhof

Hebenstreit hat geschrieben:
http://www.sagen.at/doku/Bruneck/bruneck_grabsteine_1.html


Hier noch mal ein link von mir.

_________________
BildGruß Gunter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hebenstreit v Glurnhor
Ungelesener BeitragVerfasst: 01.04.2009, 08:54 
Offline
Mitbegründer der GwF/Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2005, 20:28
Beiträge: 12807
Wohnort: Oberbayern
Schön! Danke :D

_________________
Gruß Alois


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de