Forum der Gemeinschaft wappenführender Familien

Ein Forum welches sich mit der Heraldik, angrenzenden Hilfswissenschaften und vielen anderen Themen beschäftigt.
Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 19:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.06.2010, 16:17 
FAMILIE: Wappen erzählen Geschichten
Verein Prignitz Herold ist der einzige heraldische Verein in Brandenburg/ Buch geplant

PERLEBERG
- Wappenkunde ist eine Wissenschaft, die nicht gleich mit jungen Leuten in Verbindung gebracht wird. Der Verein Prignitz Herold wurde jedoch vor zwei Jahren von Jugendlichen ins Leben gerufen. Björn Steffenhagen und Stephan Nagel absolvierten die Ausbildung zum denkmaltechnischen Assistenten am Wittenberger Oberstufenzentrum, als sie über den Unterricht auf das Thema Heraldik aufmerksam wurden. Wappen legten sich einst Ritter zu, um den hinter der Rüstung steckenden Feind oder Freund zu erkennen. Wappen wurden vererbt und so geben sie heute wertvolle Hinweise auf die Familiengeschichte....

l e s e n

Manni


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.06.2010, 16:55 
Offline
Stütze des Forums
Stütze des Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2008, 14:51
Beiträge: 1591
Wohnort: Nürnberg
Glückwunsch für den Zeitungsartikel.

Aber eine Stelle halte ich für ein ziemlich schlimmes Eigentor:
Zitat:
Wer also besondere Wappen auf einem Grabstein oder an einem Bauernhaus entdeckt, sollte sie fotografieren und dem Verein zukommen lassen. Als Dankeschön gibt es für den Finder ein eigenes Familienwappen.
So formuliert entwertet es die genealogische Vorbeit, sowie das mühsame Erarbeiten wichtiger Aspekte. Es lässt das Familienwappen wie ein Massenprodukt erscheinen und, aber das ist mein ganz subjektiver Eindruck, rückt den Verein in die Nähe von gewissen Wappenhandelsfirmen, die für jeden eben mal ein Familienwappen aus dem Hut zaubern.

_________________
Gernot

Nun wiegt sich der Raben / Geselliger Flug;
Ich mische mich drunter / Und folge dem Zug. (J.W. v. Goethe)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.06.2010, 19:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2009, 21:46
Beiträge: 2470
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ja, das ist leider so ein Problem mit den Presseheinis... die hören nur halb zu und wissen oft nicht was wichtig ist und was nicht.
Hab ich schon oft genug erlebt (nicht nur bei PH-Artikeln) das diese Lokalpresseschnipselchen oft die Inhalte verdrehen, verstümmeln und verzerren. Ich persönlich musste sogar einmal eine Richtigstellung verfassen da ich in einer Gemeinde-Windkraftdiskussion völlig falsch zitiert wurde und sogar als Freund der Atomkraft dargestellt wurde :mauer:

Presse ist zwar nötig - aber leider man muss wohl immer genau darauf achten was man wie sagt :wink:

_________________
Beste Grüße, Nico!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.06.2010, 20:39 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2005, 20:50
Beiträge: 6871
Wohnort: 1. Staßfurt / 2. Seesen
Man sollte eine Richtigstellung vorgenannten Absatzes an Hr. Michael Beeskow (Verfasser des Beitrages) schreiben. :wink:

LG
Thomas

_________________
Cognosce te ipsum <=> Erkenne dich selbst
Betreiber der GwF - Gemeinschaft wappenführender Familien ® Bild
Mitglied des Prignitz Herold e.V.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.06.2010, 23:46 
Offline
Rang: Altvorderer
Rang: Altvorderer
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2006, 11:53
Beiträge: 4286
Wohnort: Berlin
...ich find den Artikel eine super Aktion für den neuen Verein. So langsam kommt die Arbeit ins Rollen. Die bereits angemerkte Passage sollte wirklich korrigiert werden.

Cioa Alex

_________________
1. Preisträger des Drachenbändiger' Kreativitätssonderpreis
1. Preisträger des Drachenbändiger' Rätselsonderpreis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 24.06.2010, 23:59 
Offline
Stütze des Forums
Stütze des Forums
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2009, 17:42
Beiträge: 1522
Hallo ihr Lieben!
Björn hat im Prignitz Herold Forum schon auf einige Fehler hingewiesen. Wir haben auch ganz klar deutlich gemacht, dass wir als Verein keine Wappen erstellen sondern mit Fachleuten zusammenarbeiten die Wappenstiftern bei der Erstellung eines Familienwappoens behilflich sind. Sie geben Anleitung zur eigenen Familienforschung und helfen bei graphischen Entwürfen.

Was das als Preis ausgesetzte Familienwappen betrifft, so war auch das in früheren Gesprächen schon mal erklärt worden, dass wir als Verein dem Sieger im Wettbewerb -vorausgesetzt dass er es überhaupt will - bei der Stiftung eines Wappens behilflich sind und ihm die Eintragungsgebühr erlassen, es also ein Geschenk ist aber keine billige Schleuderware.

Es ist aber leider so wie Nico das aus leidvoller eigener Erfahrung beschrieben hat und ich selbst aus eigenen Publikationen immer wieder erfahren musste, dass Journalisten,und sogar Rezensenten, entweder nicht richtig gelesen , zugehört oder nicht verstanden haben, was man eigentlich ausdrücken wollte und dann Dinge miteinander verbinden,die nichts miteinander zu tun haben und auf diese Weise Aussagen produzieren, die oft kon traproduktiv zum dargestellten Sachverhalt sind. Aber das ist eine weltweite Erfahrung an der auch Richtigstellungen nichts ändern können, weil sie in 99% aller Fälle sinnlos sind weil sie nicht mehr gelesen werden.

Wenn Fragen zu den Artikeln auftreten, dann bitte auf die veröffentlichten Richtigstellungen verweisen und dann ist alles wieder im Lot.

Zeitungen und Journalisten sollte man sich gewogen halten und ihre Fehler mit Nachsicht und Freundlichkeit richtigstellen, wobei der Ton immer die Musik macht. :dh:

LG

Achim

_________________

"Nun aber bleiben GLAUBE, HOFFNUNG und LIEBE, diese drei:
die größte aber von diesen ist die LIEBE:" Paulus (1.Korinther 13:13)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.06.2010, 08:55 
Offline
Stütze des Forums
Stütze des Forums
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2008, 14:51
Beiträge: 1591
Wohnort: Nürnberg
Lieber Achim,

ich will natürlich niemandem einen Vorwurf machen, denn auch ich weiß, dass Pressearbeit ein Minenfeld ist.

Aber es ist doch so, dass eine Wappenrolle davon lebt, eine nennenswerte Anzahl von neuerstellten Wappen zu dokumentieren. Sprich, ihr habt ein Interesse daran zu seriös arbeitenden kommerziellen Heraldikern ein gutes Verhältnis zu haben und deren Wappen bei euch eingetragen zu bekommen.

Jetzt stell dir mal vor, ein solcher Berufsheraldiker liest diesen Artikel und schließt rein aus dem Text (wie ich), dass der Prignitz Herold Gratis-Wappen verschleudert. Ich weiß, dass dem nicht so ist, aber der Artikel sagt so etwas. Ich fürchte, beim Heraldiker, der von seiner Arbeit lebt, ist der Prignitz Herold ziemlich unten durch.

Fazit: Ich wäre gegenüber der Presse mit dem Umstand GwF und kostenlos sehr vorsichtig und würde jenen Artikel eher etwas heimlich behandeln, auch wenn er die Vereinsmitglieder natürlich sehr erfreut hat.

_________________
Gernot

Nun wiegt sich der Raben / Geselliger Flug;
Ich mische mich drunter / Und folge dem Zug. (J.W. v. Goethe)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.06.2010, 12:41 
Offline
Stütze des Forums
Stütze des Forums
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2009, 17:42
Beiträge: 1522
Hallo Gernot,

Du gibst zu bedenken:"Jetzt stell dir mal vor, ein solcher Berufsheraldiker liest diesen Artikel und schließt rein aus dem Text (wie ich), dass der Prignitz Herold Gratis-Wappen verschleudert. Ich weiß, dass dem nicht so ist, aber der Artikel sagt so etwas. Ich fürchte, beim Heraldiker, der von seiner Arbeit lebt, ist der Prignitz Herold ziemlich unten durch."

Du hast recht, wenn dieser Artikel die einzige Informationsquelle wäre, in der die Arbeit des "Prignitz Herold e.V." beschrieben wird. Ein seriöser Heraldiker aber, der die Existenz dieses Vereins schon seit längerer Zeit zur Kenntnis genommen hat, wird sein Wissen nicht nur aus einer Presseveröffentlichung beziehen, sondern sich selbst ein Bild anhand der vereinsbezogenen Publikationen und Foren machen. Und in diesen Informationsquellen wird deutlich gezeigt, dass der 'Prignitz Herold' seine Aufgabe nicht darin sieht, alle Menschen mit einem kostenlosen Wappen zu beglücken. Übrigens ist schon mehrfach darauf hingewiesen worden, dass der Verein "Prignitz Herold" selbst überhaupt keine Wappen erstellt und demzufolge auch keine 'Gratis-Wappen' verschleudern kann.

Gerade der von Dir angesprochene - etwas missverständliche - Zeitungsartikel und die in beiden Foren dazu geführte Diskussion zeigt doch gerade einem seriösen Heraldiker, dass dieser Passus in der Zeitung nicht zutreffend ist.

Ich bin davon überzeugt, dass jeder aktive Heraldiker - der mit seiner Arbeit an die Öffentlichkeit geht - schon ähnliche Erfahrungen mit der Presse gemacht hat, dass Aussagen von ihm missverstanden und fehlinterpretiert wurden. Dagegen ist niemand gefeit. Wir können nur durch gute und seriöse heraldische Arbeit überzeugen und die wird für sich sprechen und über kurz oder lang auch Kritiker und Skeptiker überzeugen.

Was über den Verein und seine Tätigkeit in dem Artikel sonst noch beschrieben wurde ist ja richtig und braucht nicht schamhaft versteckt zu werden, wir haben allen Grund zufrieden und stolz darauf zu sein, dass so ein junger, kleiner und bisher unbedeutender Verein immer mehr zur Kenntnis genommen wird, nicht, weil er Angebote zur kostenlosen Wappenerstellung unterbreitet, sondern aufgrund hochwertiger heraldischer Arbeit, die durchaus durch das heraldische Jubiläumsblatt und die sehr ansehnlichen Wappenbriefe dokumentiert werden kann.

Diese zunehmende Akzeptanz und Aufmerksamkeit ist auch die Folge eines tragfähigen Konzeptes und daraus resultierender Grundsätze und Handlungsweisen. Wir solten unseren begonnenen Weg zielstrebig weitergehen und durch gute heraldische und genealogische Arbeit überzeugen. :dh:

LG

Achim

_________________

"Nun aber bleiben GLAUBE, HOFFNUNG und LIEBE, diese drei:
die größte aber von diesen ist die LIEBE:" Paulus (1.Korinther 13:13)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 25.06.2010, 22:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2008, 18:02
Beiträge: 3882
Wohnort: 19322 Breese
Liebe Freunde,
man sollte die Kirche im Dorf lassen...der Artikel enthält Unwahrheiten , jedoch wer sich die Satzung des Vereins ansieht- steht jedem frei- bemerkt sofort Wappen werden nicht ! erstellt. Ausdrücklich wird auch im Vereinsforum darauf hingewiesen- keine Wappenerstellung- deshalb dürften sich Verärgerungen im Rahmen halten.
Auch lebt ein gemeinnütziger heraldischer Verein nicht von seiner Wappenrolle, dann wären die Eintragungsgebührenviel höher... ob nun 100€ oder 110 €, damit läßt sich kein Gewinn machen.

Zweck des Vereins ist doch nicht vordergründig die Wappenrolle und auch deshalb erscheint im Jahr 2011 nicht nur Bd. 1, sondern ein Buch mit Fachbeiträgen und rund 50 Wappen... es geht um gute Heraldik ...
LG
Ingo

_________________
Herold der Roland Wappenrolle Perleberg RWP
http://www.roland-wappenrolle-perleberg.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.06.2010, 01:38 
Offline
Künstlerin Martina
Künstlerin Martina
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2009, 19:16
Beiträge: 1748
Wohnort: Niederösterreich
Bodinus hat geschrieben:
... es geht um gute Heraldik ...
LG
Ingo



:dh:

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de