Forum der Gemeinschaft wappenführender Familien

Ein Forum welches sich mit der Heraldik, angrenzenden Hilfswissenschaften und vielen anderen Themen beschäftigt.
Aktuelle Zeit: 17.10.2019, 01:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lesehilfe böhmisches Kirchenbuch
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.09.2010, 20:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2009, 21:46
Beiträge: 2470
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hallo Leute,
ich bin gerade dabei mich, auf der Suche nach dem Namen Augustin, Stück für Stück durch ein Kirchenbuch
der Gemeinde Desenice zu klicken (Index in Actapublica: Dešenice 03). Dabei habe ich ein entscheidendes Problem...
ich kann so gut wie nix davon lesen.

Da ich aber weiß, dass ein paar von Euch besser darin sind als ich, würde ich Euch gerne um eure Hilfe bitten.
Ich habe hier drei Texte worin ich meine den Namen Augustin erkennen zu können. Außer den einen oder anderen
Namen erkenne ich fast nichts...

Hier ein Eintrag von 1756. Irgendwas mit einem Johannes Augustin...
Dateianhang:
1756_01.jpg
1756_01.jpg [ 196.54 KiB | 3583-mal betrachtet ]


Dieser Eintrag von 1735 ist wohl kein Beitrag über einen Augustin da der Name nicht unterstrichen ist.
Aber ich meine "Augustin" in der ersten Zeile zu erkennen...


Dateianhänge:
1735_02.jpg
1735_02.jpg [ 153.84 KiB | 3582-mal betrachtet ]

_________________
Beste Grüße, Nico!


Zuletzt geändert von N.Augustin am 26.09.2010, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.09.2010, 20:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2009, 21:46
Beiträge: 2470
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hier noch ein Eintrag von 1751... Martin Augustin (?) hier klein geschrieben.


Dateianhänge:
1751_01.jpg
1751_01.jpg [ 206.71 KiB | 3581-mal betrachtet ]

_________________
Beste Grüße, Nico!
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 26.09.2010, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2010, 17:39
Beiträge: 58
Wohnort: Oberfranken
Ok, let's go, hier eine grobe Übertragung (für mehr fehlt mir heute die Zeit):

Eintrag 1756
Hammergericht, den 10ten dito ist dem Ehrbahren Joannes Augustin undt seinem Eheweib Barbara von freüen Eltern Ein Eheliches Kindt (welches den 10 dito umb 3 Uhr früh gebohren) durch den Herrn Pat. Wisch. [?] Capl. mit nahmen Anna maria getaufft worden [folgen noch die Paten].

Eintrag 1735:
Derscheintz [?], den 3 dato Ist dem wohl Edlen Herrn Augustin Ferdinand Schwarz Zeithero Burggraff undt seiner Ehefrau Dorothea Ein Kindt mit Namen Maria Dorothea Josepha durch den Herrn Pater Caplan Arnold getaufft worden. [folgen die Paten]

Eintrag 1751:
Hammerger., den 11ten Martij ist dem Ehrbahren Martin Augustin Miller und seinen Eheweib Margaretha Freüen Eltern ein Ehel. Kindt (welches gestat [?] abents umb 8 Uhr gebohren) durch Herrn Jac. Lestm. p. Capl. mit Nahmen Catharina getaufft [Namen der Paten]

Möge es helfen!
Gruß
Bernd

PS: Bei der Groß- und Kleinschreibung galten seinerzeit andere Maßstäbe als heute...

_________________
http://www.geschichtswissenschaften.com
Geschichte für Alle!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 27.09.2010, 11:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2009, 21:46
Beiträge: 2470
Wohnort: Schleswig-Holstein
Vielen Dank Bernd! Das hilft mir sehr viel weiter... ich suche nach einem Geburtseintrag eines Michael Augustin - dem Vater von Johannes Augustin (*Mai 1770). Ich schätze Michael ist demnach um 1750 oder davor geboren worden. Der war also noch nicht dabei. Ich schaue weiter. Und würde gerne wieder die Sceenshots einstellen, wenn ich neue Augustin-Einträge finden sollte.

Bernd: wenn es nicht zu viel Arbeit macht würde ich mich freuen, wenn du die Einträge von 1756 und 1751 noch komplett "übersetzen" könntest. Auch wenn noch keine Verwandschaft nachgewiesen werden kann ist´s auf jeden Fall etwas für´s Archiv ;-)

_________________
Beste Grüße, Nico!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 27.09.2010, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2010, 17:39
Beiträge: 58
Wohnort: Oberfranken
N.Augustin hat geschrieben:
Bernd: wenn es nicht zu viel Arbeit macht würde ich mich freuen, wenn du die Einträge von 1756 und 1751 noch komplett "übersetzen" könntest. Auch wenn noch keine Verwandschaft nachgewiesen werden kann ist´s auf jeden Fall etwas für´s Archiv ;-)


Gerne, Nico, jedoch mangelt es momentan an Zeit.
Vielleicht kann ja jemand anderes inzwischen helfen?

Bernd

_________________
http://www.geschichtswissenschaften.com
Geschichte für Alle!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de