Forum der Gemeinschaft wappenführender Familien

Ein Forum welches sich mit der Heraldik, angrenzenden Hilfswissenschaften und vielen anderen Themen beschäftigt.
Aktuelle Zeit: 19.02.2018, 00:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Deutung des Namens "Hirschlag"
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.12.2010, 17:41 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF

Registriert: 21.01.2007, 19:36
Beiträge: 338
Wohnort: München
Wer kann mir da weiterhelfen.
Was gibt der Name - Hirschlag - her.
??? :mauer:
Gruss, AK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutung des Namens "Hirschlag"
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.12.2010, 18:24 
Hallo Alois,
der Name "Hirschlag" könnte ein Herkunftsname von der Ortschaft Hirschlag in Österreich sein.
Hirschlag ist heute ein Ortsteil von Munderfing, eine Gemeinde in Oberösterreich im Bezirk Braunau am Inn im Innviertel. Der zuständige Gerichtsbezirk ist Mattighofen.
Alois, evtl. hilft es weiter: Die Endung "ing" (hier Munderfing), Hirschlag liegt ja in der Nähe, deutet auf eine bayrische Besiedelung hin.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutung des Namens "Hirschlag"
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.12.2010, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2010, 16:52
Beiträge: 103
Wohnort: 47495 Rheinberg
Es gibt einen Ort in Österreich, der so heißt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Munderfing

Naja. Ort ist vielleicht übertrieben. Hatte 2001 57 Einwohner.
http://www.geo-explorer.at/?id=67951

Gruß,
Hinnerk

_________________
Gruß,

Hinnerk

Lever duad üs slav!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutung des Namens "Hirschlag"
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.12.2010, 18:30 
Hi Hinnerk,
schon sind wir zu zweit mit der These, muß aber nicht stimmen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutung des Namens "Hirschlag"
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.12.2010, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2010, 16:52
Beiträge: 103
Wohnort: 47495 Rheinberg
Ein promovierter Physiker sagte mir mal zum Thema "empirische Forschung":

"Einmal ist kein Mal. Zweimal ist immer." :pardon:

Dafür sind die Brüder schon ganz schön weit gekommen, oder :lol:

_________________
Gruß,

Hinnerk

Lever duad üs slav!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutung des Namens "Hirschlag"
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.12.2010, 17:18 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF

Registriert: 21.01.2007, 19:36
Beiträge: 338
Wohnort: München
Hallo, Danke euch beiden.
Schöne Tage wünsch ich dann noch. :winke:
Gruß, AK. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de