Forum der Gemeinschaft wappenführender Familien

Ein Forum welches sich mit der Heraldik, angrenzenden Hilfswissenschaften und vielen anderen Themen beschäftigt.
Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 17:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Paraheraldik
Ungelesener BeitragVerfasst: 23.06.2010, 17:15 
Offline
Heraldik-Wiki-Admin
Heraldik-Wiki-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 23:21
Beiträge: 2809
Hallo zusammen,

ich habe mal versucht, das Thema "Paraheraldik" ein bißchen mit Beispielen zu unterfüttern, damit klarer wird, was Heraldik ist -- und was nicht. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mal gegenlest und -- falls notwenig -- den Artikel ergänzt, korrigiert, verbessert ...

http://www.heraldik-wiki.de/index.php?t ... raheraldik

1001 Grüße :winke:
Andreas

_________________
Gründer und Betreiber des Heraldik-Wiki
(Grafiken, Ideenskizzen, Fotos etc., deren Urheber ich bin, dürfen ohne meine explizite Genehmigung nicht veröffentlicht und verändert werden.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Paraheraldik
Ungelesener BeitragVerfasst: 07.07.2010, 11:18 
Hallo Herr Janka
eine kleine Anmerkung :
Im Zusammenhang mit der in der Fußballbegeisterung gezeigten Deutschen Fahne
fällt auf, daß sehr oft die Flagge des Bundes (mit den Adler) benutzt wird.
Zitat aus Ihrem Wiki: ....Sorry :wink:

Wappen des Bundes und der Länder
Das unbefugte Verwenden und Benutzen von Wappen sowie Dienstflaggen des Bundes und der Länder wird im Ordnungswidrigkeitengesetz geregelt (§ 124). Die genauen Vorschriften, wer zur Führung welches Wappens und welcher Flagge berechtigt ist, werden in verschiedenen Rechtsvorschriften des Bundes und der Länder geregelt.

§ 124 Benutzen von Wappen und Dienstflaggen:

(1) Ordnungwidrig handelt, wer unbefugt


1. das Wappen des Bundes oder eines Landes oder den Bundesadler oder den entsprechenden Teil eines Landeswappens oder
2. eine Dienstflagge des Bundes oder eines Landes benutzt.

(2) Den in Absatz 1 genannten Wappen, Wappenteilen und Flaggen stehen solche gleich, die ihnen zum Verwechseln ähnlich sind.
(3) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße geahndet werden.

---------------
Hier wäre es evtl. angebracht einen entsprechenden Hinweis deutlich hervorzuheben :?:
Gruß
Claus J. Billet :dh:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Paraheraldik
Ungelesener BeitragVerfasst: 07.07.2010, 13:28 
Offline
Heraldik-Wiki-Admin
Heraldik-Wiki-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 23:21
Beiträge: 2809
Claus J. Billet hat geschrieben:
Hier wäre es evtl. angebracht einen entsprechenden Hinweis deutlich hervorzuheben
Hallo Herr Billet,
vielen Dank für den freundlichen Hinweis. Ich habe in den Paraheraldik-Beitrag eine deutliche Hervorhebung und Verweise auf die Artikel "Amtliches Recht" und "Wappenrecht"

http://www.heraldik-wiki.de/index.php?t ... hes_Wappen
http://www.heraldik-wiki.de/index.php?title=Wappenrecht

eingefügt. Falls Sie sich den Hinweis anders vorgestellt haben, seien Sie recht herzlich eingeladen, ihn im Heraldik-Wiki zu ergänzen oder zu verbessern. Im Beitrag "Wappenrecht" finden Sie unten übrigens ein Zitat eines GwF-Beitrags von Bernhard, in dem die Situation mit dem Bundesadler und dem Fußball kurz erwähnt wird.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich im Heraldik-Wiki einbringen. Ich kann es nicht oft genug betonen: Das Heraldik-Wiki ist eine offene Plattform für alle Heraldikfreunde. Es steht beispielsweise auch PR-Beiträgen von Berufs-Heraldikern offen gegenüber. Es ist eine Informationssammlung (keine Enzyklopädie wie die Wikipedia). Es wäre schön, wenn dort irgendwann alle Heraldik-Liebhaber ihren Platz finden und über ihre Sicht auf die Heraldik und ihre Werke informieren. Unterschiedliche Meinungen zu einem Thema sind dort kein Kriterium zum Ausschluß, sondern einfach zwei oder mehrere Sichten, wofür man im Zweifelsfalle zwei oder mehrere Heraldik-Wiki-Seiten anlegt und es dem Leser überläßt, sich sein Urteil zum Thema zu bilden.

1001 Grüße :winke:
Andreas

_________________
Gründer und Betreiber des Heraldik-Wiki
(Grafiken, Ideenskizzen, Fotos etc., deren Urheber ich bin, dürfen ohne meine explizite Genehmigung nicht veröffentlicht und verändert werden.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de