Forum der Gemeinschaft wappenführender Familien

Ein Forum welches sich mit der Heraldik, angrenzenden Hilfswissenschaften und vielen anderen Themen beschäftigt.
Aktuelle Zeit: 06.12.2019, 14:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Begriffsbestimmungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 07.09.2011, 10:01 
Hallo!

Ich mache jetzt hier rasch einen Thread auf, der evtl. verschoben werden kann, sobald ein Zwischenresultat da ist, z.B. im Bereich Heraldik-Wiki weiterdiskutiert werden könnte.


Ich lese hier immer wieder einige Vokabeln wie »Reenactorwappen«, »Personenwappen« etc., wo ich mir teilweise gänzlich unsicher bin, ob es eine allgemeine Definition gibt. Mir geht es nicht um historische Definitionen, sondern um den heutigen Sprachgebrauch bzw. um die korrekte Verwendung der Vokabeln, damit man wenigstens hier unter uns möglichst wenig aneinander vorbeiredet.

Sinnvoll wäre es meines Erachtens (habe ich aber bisher nicht gefunden), wenn man zu den gegenständlichen Vokabeln eine möglichst präzise »hausinterne« Begriffsbestimmung nachschlagen könnte, damit man weiß, wovon jeweils die Rede ist.


Also, als Frage formuliert: Wie werden die verschiedenen Arten von Wappen (im weitesten Sinn, samt wappenähnlichen Zeichen), welche heute im deutschsprachigen Raum von natürlichen Personen und Personenvereinigungen verwendet werden, voneinander abgegrenzt?


LG Alexander :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begriffsbestimmungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 07.09.2011, 10:09 
Stichwort abgrenzen: … ich hab schon gesehen, daß http://www.heraldik-wiki.de entsprechende Artikel hat, aber was mir fehlt, ist die kontrastive Gegenüberstellung, so habe ich das gemeint.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begriffsbestimmungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 07.09.2011, 11:49 
Offline
Heraldik-Wiki-Admin
Heraldik-Wiki-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 23:21
Beiträge: 2809
AGvmpp hat geschrieben:
Stichwort abgrenzen: … ich hab schon gesehen, daß http://www.heraldik-wiki.de entsprechende Artikel hat, aber was mir fehlt, ist die kontrastive Gegenüberstellung, so habe ich das gemeint.

Hallo Alexander,

melde ich Dich einfach im Heraldik-Wiki an -- und leg los, indem Du erst mal einen neuen Beitrag für das Thema anlegst. Der Rest findet sich sukzessive. Jeder kann im Heraldik-Wiki mitarbeiten. Es muß auch nicht alles sofort "fertig" sein, sondern allen Heraldikfreunden, denen ein Thema am Herzen liegt, sind herzlich eingeladen, es im Heraldik-Wiki in Ruhe und Schritt für Schritt auszuarbeiten.

Ich kann leider nicht alle Baustellen gleichzeitig bearbeiten, aber wenn Du mit einer kontrastiven Gegenüberstellung um Heraldik-Wiki beginnst, unterstütze ich Dich natürlich. Ich kann mir das in einer Tabellenform gut vorstellen, vielleicht sogar mit einer Tabellenvorlage, wenn die Abgrenzungskriterien klar sind.

Wie gesagt: Einfach loslegen. Dazu ist das Heraldik-Wiki da.

1001 Grüße :winke:

P. S.:
Das Thema "Arten von Wappen" bzw. "korrekte Verwendung der Heraldikvokabeln" ist sehr komplex. Wir hatten zu einzelnen Begriffen hier schon mehrere Diskussionen -- und konnten nicht einmal bei der Frage, was ein Wappen eigentlich ist, einen Konsens finden. Schau Dir mal die folgende Seite an. Auf der habe ich ein paar Stimmen gesammelt, was sich die Jahrhunderte darunter vorstellten. Auf den ersten Blick sehen die Definitionen gleich aus, aber die Unterschiede liegen im Detail und sind teilweise nicht ohne. Wenn aber über die Vokabel "Wappen" kein Konsens zu finden ist, wie sollte das beim Thema "Arten von Wappen" möglich sein? In der heraldischen Literatur vergangener Jahrhunderte gibt es übrigens Versuche in die Richtung, wie sie Dir vermutlich vorschwebt. Die sind aber häufig gescheitert oder führten zu heftigen Kontroversen und Angriffen der Heraldiker untereinander.

http://www.heraldik-wiki.de/index.php?t ... nen#Wappen

_________________
Gründer und Betreiber des Heraldik-Wiki
(Grafiken, Ideenskizzen, Fotos etc., deren Urheber ich bin, dürfen ohne meine explizite Genehmigung nicht veröffentlicht und verändert werden.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begriffsbestimmungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 07.09.2011, 12:58 
Janka hat geschrieben:
In der heraldischen Literatur vergangener Jahrhunderte gibt es übrigens Versuche in die Richtung, wie sie Dir vermutlich vorschwebt. Die sind aber häufig gescheitert oder führten zu heftigen Kontroversen und Angriffen der Heraldiker untereinander.

http://www.heraldik-wiki.de/index.php?t ... nen#Wappen


Lieber Andreas, danke für Dein Post :D

Wie Du richtig sagst, das Dilemma ist, daß da es da eine Unzahl von Definitionsversuchen gibt, die normativ sein wollen.

Mir schwebt deshalb eine (räusper: zunächst) deskriptive Tabelle vor, an der man sozusagen abhaken kann: »Hm hm hm in meinem Text … nenne ich das Gebilde XYZ — halt, stimmt das, erfüllt das eigentlich alle Kriterien eines XYZ? (…zumindest nach den bekannten Meinungen der Fachwelt?)«

Oder das ganze umgekehrt: »Welche Kriterien sind erfüllt — um was handelt es sich denn dann eigentlich?«


Ich sammle aber erst mal die Kriterien, alles noch zu früh fürs Wiki ;)



Vorläufiger KRITERIENKATALOG für die Begriffsbestimmungen der Wappenarten (Wappen im weitesten Sinn, samt wappenähnlichen Zeichen), welche heute im deutschsprachigen Raum von natürlichen Personen und Personenvereinigungen verwendet werden:



Führungsrecht:

— Führungsberechtigt nur 1 = die stiftende Person?

— Führungsberechtigt 2 Personen (stiftende Person plus [Ehe-]PartnerIn)

— Führungsberechtigt agnatische Deszendenz

— Führungsberechtigt cognatische Deszendenz

— nur, wenn Name beibehalten?

— auch, wenn Name nicht beibehalten?

— Führungsberechtigt auch nicht Blutsverwandte?

— Führungsberechtigt wegen z.B. Vereinsmitgliedschaft?

………


Änderung des Führungsrechts:

— …nur durch stiftende Person möglich?

— nach ihrem Tod: Gewillkürte Erben? Gesetzliche Erben? Als Vermächtnis zu betrachten etc.?

— …durch einen Teil des Personenkreises der Führungsberechtigten?

— Genügt z.B. Vorstandsbeschluß? Mehrheitsprinzip? Stimmengewichtung etc.?

— …durch alle Führungsberechtigten?

— Mehrheitsprinzip? Einstimmigkeit etc.?

………

Einsatz des Zeichens:

— …ausschließlich zu spielerischen Zwecken wie Mittelalterfestln etc.?

— …als Privatperson

— damit sich in der Öffentlichkeit bewegend, z.B. Schriftverkehr, an der Hausfassade für Dritte sichtbar angebracht etc.

— nur im privaten Ambiente, z.B. Dekoration in geschlossenen Räumen (im Haus)

— …als Wirtschaftstreibender (Gewerbliche, bes. Gastronomie, dann Land- und Forst, Bier-, Weinerzeugung etc.)

— nur als Kennzeichen der Person(en)?

— werden Produkte damit versehen?



………Wem fallen weitere Kriterien ein?

LG Alexander


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begriffsbestimmungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.09.2011, 14:54 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2005, 20:50
Beiträge: 6889
Wohnort: 1. Staßfurt / 2. Seesen
Aus der Diskussionsrunde hierher verschoben. :wink:

Gruss
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de