Forum der Gemeinschaft wappenführender Familien

Ein Forum welches sich mit der Heraldik, angrenzenden Hilfswissenschaften und vielen anderen Themen beschäftigt.
Aktuelle Zeit: 21.05.2018, 21:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 03.07.2010, 09:44 
Offline
Mitbegründer der GwF/Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2005, 19:28
Beiträge: 12807
Wohnort: Oberbayern
Oberbayern

Bild

Ein von Silber und Blau schräggerauteter Schild (Altbayern), mit einer eingebogenen, aufsteigenden goldenen Spitze, darin ein rechtsgewendeter, mit einer über den Kopf gezogenen schwarzen Gugel bekleideter Mönchsrumpf (München).

Niederbayern

Bild

Ein gespaltener Schild, rechts von Silber und Blau schräggerautet (Altbayern), links in Silber ein aufgerichteter, rotbewehrter blauer Panther (das uralte Heeresabzeichen der Bayern und Wappenbild der Herzöge von Niederbayern).

Pfalz

Bild

In Schwarz ein rotgekrönter und rotbewehrter goldener Löwe. (Pfalz am Rhein).

Oberpfalz

Bild

In Silber ein goldgekrönter und goldbewehrter blauer Löwe. (Veldenz).

Oberfranken

Bild

Halb gespalten und geteilt von Silber, Gold und Rot, rechts ein goldbewehrter, roter Adler, dessen Flügel mit goldenen Kleestängeln belegt sind (Markgrafschaft Brandenburg), links ein rotbewehrter schwarzer Löwe, überdeckt durch einen silbernen Schrägfaden (Hochstift Bamberg), unten drei bis zum Schildhaupt reichende silberne Spitzen (Herzogtum Franken).

Mittelfranken

Bild

Von Rot und Gold gespalten, rechts drei bis zum Schildhaupt reichende silberne Spitzen (Franken), links ein rotbewehrter, halber schwarzer Adler am Spalt (der letzere bildet die rechte Hälfte des Stadtwappens von Nürnberg).

Unterfranken

Bild

Geteilt und halbgespalten von Rot, Blau und Rot, oben drei bis zum Schildhaupt reichende silberne Spitzen (Franken), unten rechts eine schräggelegte, von Rot und Silber gevierte und zweimal gekerbte Standarte (Altes Banner) an goldener Stange mit silberner Lanzenspitze (Fürstbistum Würzburg), links ein silbernes Rad mit sechs Speichen (Hochstift Mainz für Aschaffenburg).

Schwaben und Neuburg

Bild

Schild gespalten, rechts von Silber und Rot fünfmal schräglinks geteilt, das Ganze überdeckt durch einen goldenen Pfahl (Markgrafschaft Burgau), links in Gold drei rotbewehrte, schreitende schwarze Leoparden übereinander. (Hohenstaufen als Herzöge von Schwaben).

Zitat: Münchner Kalender 1906

_________________
Gruß Alois


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 05.07.2010, 02:46 
Offline
Heraldik-Wiki-Admin
Heraldik-Wiki-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 22:21
Beiträge: 2760
Danke Alois, :dh: ich habe die Wappen auf folgender Seite eingebaut:
http://www.heraldik-wiki.de/index.php?t ... 8Bayern%29

Außerdem sind sie eine Woche lang auf der Startseite zu sehen. :sonne:
http://www.heraldik-wiki.de/index.php?title=Hauptseite

1001 Grüße :winke:
Andreas

_________________
Gründer und Betreiber des Heraldik-Wiki
(Grafiken, Ideenskizzen, Fotos etc., deren Urheber ich bin, dürfen ohne meine explizite Genehmigung nicht veröffentlicht und verändert werden.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 05.07.2010, 05:39 
Offline
Mitbegründer der GwF/Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2005, 19:28
Beiträge: 12807
Wohnort: Oberbayern
Danke Andreas :D

_________________
Gruß Alois


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.09.2010, 16:09 
Offline
Rang: Altvorderer
Rang: Altvorderer
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2006, 10:53
Beiträge: 4269
Wohnort: Berlin
Quelle: "2007: 50 Jahre Wappen des Bezirks Niederbayern" (http://www.bezirk-niederbayern.de/defau ... &mid=41508)
Zitat:
"...
Um 1900 gingen im Königlichen Reichheroldsamt, dem Vorgänger des Hauptstaatsarchivs, vermehrt Fragen zur möglichen Verwendung von Wappen der damals acht Kreise, der heutigen Bezirke, ein. Vor allem zur Repräsentation bei festlichen Anlässen und offiziellen Veranstaltungen waren solche heraldischen Embleme und Hoheitszeichen gefragt. Form und Verwendung der Kreiswappen waren bislang jedoch nicht einheitlich geregelt. Daher wandte sich der Reichsherold an den Wappenkundler Professor Otto Hupp, der zur selben Zeit ein umfassendes Werk über die Wappen sämtlicher bayerischer Städte und Märkte erarbeitete. Professor Hupp entwarf daraufhin für jeden der bayerischen Kreise (Bezirke) ein passendes Wappen.
...
Professor Otto Hupp veröffentlichte daraufhin seine Entwürfe im "Münchner Kalender" von 1906. Fortan wurden diese Vorschläge auch als Wappen der bayerischen Kreise angesehen und verwendet, allerdings ohne dass man sich weiter um deren amtliche Anerkennung bemüht hätte. Vielmehr verneinte das Staatsministerium des Innern 1928 ausdrücklich das Bedürfnis für die Schaffung solcher Hoheitszeichen und bezog sich dabei auf ein Gutachten des Bayerischen Hauptstaatsarchivs.
..."

:winke:
...diese Fakten wären bitte in dem Zusammenhang zu erwähnen. So wie es jetzt ist, macht die Einbindung der Wappenentwürfe von Hupp in dem Artikel keinen Sinn. Eigentlich gehört er da gar nicht rein. Besser wäre es, ihr schreibt dazu einen eigenen Artikel.

Ciao Alex

_________________
1. Preisträger des Drachenbändiger' Kreativitätssonderpreis
1. Preisträger des Drachenbändiger' Rätselsonderpreis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.09.2010, 17:03 
Offline
Heraldik-Wiki-Admin
Heraldik-Wiki-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 22:21
Beiträge: 2760
Alex hat geschrieben:
...diese Fakten wären bitte in dem Zusammenhang zu erwähnen. So wie es jetzt ist, macht die Einbindung der Wappenentwürfe von Hupp in dem Artikel keinen Sinn. Eigentlich gehört er da gar nicht rein. Besser wäre es, ihr schreibt dazu einen eigenen Artikel.Ciao Alex

:dh: Danke, Alex, für diese tollen Informationen. War mir nicht bekannt. Ich arbeite es ein bzw. um, sobald ich ein bißchen Luft habe. Aber Du weißt schon, daß jeder im Heraldik-Wiki auch selber Korrekturen durchführen bzw. neue Seiten anlegen kann, oder? :wink: Du bist herzlich eingeladen, alles, was Dir auffällt, dort gleich zu ändern. Dazu ist das Heraldik-Wiki ja da. Es ist offen für alle heraldisch interessierten Menschen. Und Deine Hilfe wäre eine tolle Sache.

1001 Grüße :winke:
Andreas

_________________
Gründer und Betreiber des Heraldik-Wiki
(Grafiken, Ideenskizzen, Fotos etc., deren Urheber ich bin, dürfen ohne meine explizite Genehmigung nicht veröffentlicht und verändert werden.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.09.2010, 17:19 
Offline
Rang: Altvorderer
Rang: Altvorderer
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2006, 10:53
Beiträge: 4269
Wohnort: Berlin
Janka hat geschrieben:
...
Und Deine Hilfe wäre eine tolle Sache.
...
Andreas

...nun ich glaube, meine Hilfe ist nicht viel wert und bringt mir nichts als Ärger ein.
:tonne:
Ciao Alex

_________________
1. Preisträger des Drachenbändiger' Kreativitätssonderpreis
1. Preisträger des Drachenbändiger' Rätselsonderpreis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.09.2010, 17:29 
Offline
Heraldik-Wiki-Admin
Heraldik-Wiki-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 22:21
Beiträge: 2760
Alex hat geschrieben:
Janka hat geschrieben:
......nun ich glaube, meine Hilfe ist nicht viel wert und bringt mir nichts als Ärger ein. Ciao Alex
Nix da, Alex. Das Heraldik-Wiki ist doch keine Wikipedia! :wink: :lol:

Die Einladung steht. Wann immer Du willst, tue Dir keinen Zwang an. :sonne:

1001 Grüße :winke:
Andreas

_________________
Gründer und Betreiber des Heraldik-Wiki
(Grafiken, Ideenskizzen, Fotos etc., deren Urheber ich bin, dürfen ohne meine explizite Genehmigung nicht veröffentlicht und verändert werden.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 02.10.2010, 17:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2008, 17:02
Beiträge: 3877
Wohnort: 19322 Breese
Nun der Fachmann für die Landkreise bin ich nicht- jedoch gehe ich davon aus, dass Klemens Stadler Deutsche Wappen Bundesrepublik Deutschlan Band 1
S. 3 "Die Hoheitszeichen der deutschen Landkreise" alles toll zusammenfaßte
u.a. so : 23.02 1927 in Preußen Rechtsgrundlage für künftige Kreisheraldik, ergänzt 1932 durch einen Runderlass.. in Bayern waren die Leute bis 1939 nicht beteiligt
1902 hatte das Reichsheroldsamt von Hupp Entwürfe gefordert, das Staatsministerum lehnte ab und es blieben rechtlich gesehen Entwürfe

Ingo

_________________
Herold der Roland Wappenrolle Perleberg RWP
http://www.roland-wappenrolle-perleberg.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2012, 19:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2008, 17:02
Beiträge: 3877
Wohnort: 19322 Breese
ppp

_________________
Herold der Roland Wappenrolle Perleberg RWP
http://www.roland-wappenrolle-perleberg.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2012, 22:01 
Offline
Rang: Altvorderer
Rang: Altvorderer
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2006, 10:53
Beiträge: 4269
Wohnort: Berlin
Bodinus hat geschrieben:
ppp

noch mal nanu? auch um 19 Uhr... was ist hier los?

_________________
1. Preisträger des Drachenbändiger' Kreativitätssonderpreis
1. Preisträger des Drachenbändiger' Rätselsonderpreis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.07.2012, 22:17 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2005, 22:38
Beiträge: 4261
Wohnort: 64521 Groß-Gerau
...bin am suchen und prüfen ???


Gruß Willi :gruebel:

_________________
"steirerbluat is koa nudlsuppn"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 20.11.2014, 10:33 
Offline
Mitbegründer der GwF/Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2005, 19:28
Beiträge: 12807
Wohnort: Oberbayern
Oberbayern

Bild

Ein von Silber und Blau schräggerauteter Schild (Altbayern), mit einer eingebogenen, aufsteigenden goldenen Spitze, darin ein rechtsgewendeter, mit einer über den Kopf gezogenen schwarzen Gugel bekleideter Mönchsrumpf (München).

_________________
Gruß Alois


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 20.11.2014, 10:42 
Offline
Mitbegründer der GwF/Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2005, 19:28
Beiträge: 12807
Wohnort: Oberbayern
Niederbayern

Bild

Ein gespaltener Schild, rechts von Silber und Blau schräggerautet (Altbayern), links in Silber ein aufgerichteter, rotbewehrter blauer Panther (das uralte Heeresabzeichen der Bayern und Wappenbild der Herzöge von Niederbayern).

_________________
Gruß Alois


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 20.11.2014, 10:45 
Offline
Mitbegründer der GwF/Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2005, 19:28
Beiträge: 12807
Wohnort: Oberbayern
Pfalz

Bild

In Schwarz ein rotgekrönter und rotbewehrter goldener Löwe. (Pfalz am Rhein).

_________________
Gruß Alois


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bayerische Kreiswappen 1906
Ungelesener BeitragVerfasst: 20.11.2014, 10:56 
Offline
Mitbegründer der GwF/Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2005, 19:28
Beiträge: 12807
Wohnort: Oberbayern
Oberpfalz

Bild

In Silber ein goldgekrönter und goldbewehrter blauer Löwe. (Veldenz).

_________________
Gruß Alois


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de