Forum der Gemeinschaft wappenführender Familien

Ein Forum welches sich mit der Heraldik, angrenzenden Hilfswissenschaften und vielen anderen Themen beschäftigt.
Aktuelle Zeit: 20.05.2018, 20:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 22.03.2018, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 12:03
Beiträge: 88
Hallo und guten Tag,

wir sind immer noch im Mühlenkreis, genauer gesagt an der nördlichen Außenwand der St. Andreas-Kirche. Hier befindet sich u.a. das sehr gut erhaltene steinerne Epitaph des Hermann v. Westrup und seiner Frau Catharine v. Hadewig:
Bild

Die aufgeführten Namen lesen sich wie folgt:
WESTORP______HADEWICH

QVEREN_______SCVNGEL

RADE__________EXSTER

PLADISE_______SCHAEN

Die heutige Schreibweise, und hier lehne ich mich meistens bei Max von Spießen an, sollte so aussehen:
Westrup_______Hadewig

Quernheim_____Bockenförde gen. Schüngel

Rade (?)_______Exterde

Pladiese_______Schade (?)

Meine Quelle „Vierteljahresschrift für Heraldik, Sphragistik und Genealogie“ (13. Jahrgang) beschreibt das Epitaph und die dargestellten Wappen so, wie ich es für mich auch sehe:
Bild

Ein Großteil der Wappen ist mir bekannt, bzw. habe ich mit Abbildungen in der einschlägigen Literatur wiederfinden können – mit Ausnahme des Wappens der Familie v. Rade:
Bild

Die o.g. Quelle blasoniert so:
„[Schild:]Zwei gestürzte, mit den Haken auswärtsgekehrte Feuerhaken mit steigbügelförmigen Griffen. Helm: Zwei Fasanenfedern, dazwischen der aufgerichtete Feuerhaken“

Im Buch „Bremisch- und Verdischer Ritter-Sahl [...]“ wird zu einer Familie Rade so ausgeführt:
Bild
Interessant finde ich den Hinweis darauf, dass die Familie nun, also um 1720, in Westfalen lebt (würde gut passen). Leider ist dort keine Rede vom Wappen. An dieser Stelle komme ich nicht so recht weiter.

Das andere „?“ habe ich beim Wappen „v. Schade“:
Bild
Es entspricht nicht den Blasonierungen sowohl im Siebmacher, als auch im Spießen. Das Mühleisen steht aufrecht und es fehlt das Mannsbrustbild in der Darstellung auf dem Epitaph in Lübbecke.
Hier drei Beispiele aus der Literatur:

WWA:
Bild

Siebm. 2.4:
Bild

Siebm. 6.11:
Bild

Zu den vielen Ausführungen von Mühleisen in der Heraldik empfehle ich die Seite von Dr. Bernhard Peter:
http://www.welt-der-wappen.de/Heraldik/ ... leisen.htm

Hier bleiben zwei Möglichkeiten:
Entweder ist das Wappen etwas anders in den Stein geschlagen worden, als wir es heute erwarten würden, oder der Name Schaen deutet nicht auf die Familie v. Schade hin; dann wäre das Mühleisen allerdings ein großer Zufall.

Beste Grüße
Robert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.05.2018, 06:36 
Offline

Registriert: 22.09.2017, 08:16
Beiträge: 9
Hallo Robert,
Genealogie zu diesem Stein ist wie folgt:
1 Johann v. Westrup, tot 1600, auf Stockhausen
2 Hermann v. Westrup
3 Catharina v. Hadewig (+ 1565)
4 Richard v. Westrup, auf Stockhausen
5 Rixa v. Quernheim
6 Albert v. Hadewig, gen. 1520
7 N.N. Bockenförde gen. Schüngel
8 Gerd v. Westrup, auf Stockhausen
9 N.N. v. Rade
10 N.N. v. Quernheim
11 N.N. v. Pladiese
12 Harteke v. Hadewig
13 Kredeke v. Exterde
14 N.N. v. Bockenförde gen. Schüngel
15 N.N. v. Schade
Gruss Wolfgang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.05.2018, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 12:03
Beiträge: 88
Hallo Wolfgang,

wie man sieht, geht es manchmal auch glatt auf:
Bild

Vielen Dank für die Genealogie!
Hast Du vielleicht eine Referenzquelle zum Wappen "Rade", bzw. zur Darstellung des Wappens Schade zur Hand?

Beste Grüße
Robert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de