Forum der Gemeinschaft wappenführender Familien

Ein Forum welches sich mit der Heraldik, angrenzenden Hilfswissenschaften und vielen anderen Themen beschäftigt.
Aktuelle Zeit: 23.09.2019, 18:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zwei unbekannte Wappen des 15. Jh.
Ungelesener BeitragVerfasst: 16.12.2018, 22:22 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2018, 02:01
Beiträge: 159
Zwei Wappen:
- Niclaus Perchar, auch Perchauer, Perkach oder Berkach (WB Neuenahr, um 1440),
- Sichelberg/Sichelberger (Ms. 2211, UB Graz, um 1530)

Sind die Wappen gleich?.
Sind es womöglich Wappen von Slovenische Adligen?
Wer kennt Verweise nach diesen Wappen in andere Wappenbücher?


Dateianhänge:
Z 2.JPG
Z 2.JPG [ 55.11 KiB | 1008-mal betrachtet ]
Z 1.JPG
Z 1.JPG [ 71.29 KiB | 1008-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.12.2018, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2017, 11:43
Beiträge: 148
Hallo Ruwieren,

Im Scheibler Wappenbuch

https://commons.wikimedia.org/wiki/Scheibler_Armorial

wird von Burkach so abgebildet

Bild

und als Steirer identifiziert. Einen Sichelberger habe ich dort nicht gefunden.

Gruß aus South Carolina

Kurt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.12.2018, 19:28 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2018, 02:01
Beiträge: 159
Vielen Dank, Kurt!

Toll, ich fand das Wappen jetzt auch im Wappenbuch Donaueschingen und sechs andere Wappenbücher des Mittelalters.

Der Eintragung in Ms. 2211 Fol. 94v-1, ist von späteren Hand. Krassler hat das wohl übernommen in der Wappenschlüssel Steiermark, S. 151 - Sichelberger, drei (1,2) Sicheln, Silber (mit goldenem Griff) – Rot.
Ich habe es noch mal nachgeschaut. Es ist das Wappen der niederadeligen Familie Krug von Perchau. Ihr Siegel von 1328 zeigt ein Schild mit drei Sicheln.

http://143.50.26.142/digbib/handschriften/
http://unipub.uni-graz.at/download/pdf/269069


Dateianhänge:
47. Krug von Perchau - Donaueschingen Fol. 54r.JPG
47. Krug von Perchau - Donaueschingen Fol. 54r.JPG [ 43.21 KiB | 982-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.12.2018, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2017, 11:43
Beiträge: 148
Hallo Ruwieren,

Übrigens erscheint der Name "Sichelberger, - werger" im Namensindex zu Vigil Rabers Wappenbuch der Arlberg Bruderschaft http://bilderserver.at/wappenbuecher/De ... SPv2_52z3/. Hier müßte man die über 7000 darin enthaltenen Wappen durchsuchen und hoffen, den Namen oberhalb des Wappens zu finden.

Gruß aus South Carolina

Kurt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 17.12.2018, 23:52 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2018, 02:01
Beiträge: 159
Halo Kurt,

Ich habe es gefunden. Und Sichelberg seht doch ganz anders aus.
Auch der name Krueg erscheint in diesem Werk.

Gruß aus Gelderland,
Ruwieren


Dateianhänge:
47. Sichelberg - Vigil Rabers, Arlberg WB fol. 21v.JPG
47. Sichelberg - Vigil Rabers, Arlberg WB fol. 21v.JPG [ 50.6 KiB | 973-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.12.2018, 01:25 
Offline
Heraldik-Wiki-Admin
Heraldik-Wiki-Admin
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 23:21
Beiträge: 2809
Um die Wappenbilder genauer voneinander abzugrenzen, ist vielleicht auch mein Hinweis im Heraldik-Wiki hilfreich:

(..) Die Kampfsichel ist im Wappenwesen eine gemeine Figur, die der gleichnamigen Waffe nachempfunden ist. Im Gegensatz zu einer gemeinen Sichelfigur erscheint die Kampfsichelfigur stets mit gezahnter Klinge (..)

Siehe: https://heraldik-wiki.de/wiki/Sichel_(Heraldik)#Kampfsichel

_________________
Gründer und Betreiber des Heraldik-Wiki
(Grafiken, Ideenskizzen, Fotos etc., deren Urheber ich bin, dürfen ohne meine explizite Genehmigung nicht veröffentlicht und verändert werden.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.12.2018, 02:17 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2018, 02:01
Beiträge: 159
Das ist sehr Hilfreich, Janka!
Ich werde es notieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.12.2018, 02:20 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2018, 02:01
Beiträge: 159
Hans von Percharh - Arlberg, Vigil Raber, S. 280


Dateianhänge:
47. Krug von Perchau - Arlberg, Vigil Rabers, p. 280.JPG
47. Krug von Perchau - Arlberg, Vigil Rabers, p. 280.JPG [ 44.29 KiB | 969-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.12.2018, 03:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2017, 11:43
Beiträge: 148
Hallo Ruwieren,

Dann hat der Hinweis auf Virgil Rabers Wappenbuch der Arlberg Bruderschaft letztendlich doch geholfen, den Fall zu klären. Freut mich.

Gruß aus South Carolina

Kurt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 18.12.2018, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2017, 11:43
Beiträge: 148
Nachtrag

Hallo Ruwieren,

Mit dieser Klärung sollte eigentlich der Eintrag zu Burkach im Scheibler Wappenbuch berichtigt bzw. ergänzt werden (wenn einer das kann). Das Schöne an der Sache: die Wappen der beiden Familien Krueg von Perkach (Burkach) und Sichelberger sind zuerst in die sogenannten Botenbücher des Hospizes St. Christoph am Arlberg aufgenommen worden durch ihre Spenden für den Unterhalt dieses ursprünglich als Bergrettungsdienst fungierendes Hospizes, welches heutzutage weiter als caritative Organisation arbeitet

https://www.bruderschaft-st-christoph.org/

Hier das heutige Wappen der Bruderschaft (basierend auf einer Illustration in einem der Botenbücher)

Bild

Hast Du beim Suchen zum obigen Thema evtl. auch das Eßlinger Wappen mit den gestümmelten Ästen (frühere Anfrage hier im Forum) auch vielleicht gefunden?

Gruß aus South Carolina
Kurt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: 19.12.2018, 20:00 
Offline
Mitglied der GwF
Mitglied der GwF
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2018, 02:01
Beiträge: 159
Vielen Dank Kurt
Ich habe das Esslinger Wappen vergebens gesucht. Warscheinlich derselbe Name aber unterschiedliches Wappen.

Ich bin übrigens 15 Jahren Mitglied der Bruderschaft St. Christoph am Arlberg.

Schöne Grüße aus Gelderland,
R.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de